Zurück
Vor

BN Position "Die Alpenstrategie des BN"

Artikel-Nr.: 25034000

 

Lieferzeit ca. 3-7 Werktage (außer Samstag)

0,00 €
 
 
 
 
 

BN Position "Die Alpenstrategie des BN"

Der hochempfindliche Naturraum der Alpen steht unter dem Einfluss zahlreicher Akteure, beispielsweise der Land- und Forstwirtschaft, dem Tourismus, einem zunehmenden Individualverkehr, Energiegewinnung durch Wasserkraft und vielen mehr. Aus diesem Grund gilt es, ein verträgliches Miteinander zu finden, bei dem der Alpenschutz nicht nur schmückendes Beiwerk ist, sondern als gleichwertige stabile Säule eine tragende Rolle erhält. Mit Bezug auf die Alpenkonvention von 1995 hat der BUND Naturschutz in Bayern e.V. eine eigene Ergänzung zur 2017 durch die Bayerische Staatsregierung beschlossene "Bayerische Alpenstrategie" erarbeit. Der alpenpolitische Diskurs soll damit wieder in eine ausgewogene Balance zwischen "schützen und nützen" gebracht werden, denn die offizielle "Bayerische Alpenstrategie" gewichtet das "nützen" zugunsten einer immer weiterführenden Erschließung des bayerischen Alpenraums leider deutlich stärker als das "schützen".

Broschüre
24 Seiten, DIN A4


Das könnte Sie auch interessieren:

BN informiert "Der Alpenplan" Zum Artikel
Buch "Wanderführer: Gerettete Landschaften" Zum Artikel
Buch "Achtung Heimat" Zum Artikel