Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Natur+Wir, 2/2021 "Flächenfraß" Natur+Wir, 2/2021 "Flächenfraß"
0,00 € *
Natur+Wir, 1/2021 "Bedrohte Wildtiere" Natur+Wir, 1/2021 "Bedrohte Wildtiere"
Egal ob Pflanze oder Tier: In einem Ökosystem hat jede Art ihre Aufgabe und ihren Platz. Verschwindet eine Art, sind die langfristigen Folgen für den Erhalt unserer Lebensgrundlagen kaum abzuschätzen. Doch der Rückgang naturnaher...
0,00 € *
Natur+Wir, 4/2020 "Alles Gute fürs neue Jahr!?" Natur+Wir, 4/2020 "Alles Gute fürs neue Jahr!?"
Der Schutz von Klima, biologischer Vielfalt, Böden und Gewässern ist grundlegend für eine Zukunft, in der wir gut und gesund leben können. Doch eine gute Zukunft für alle braucht eine deutliche Trendwende hin zu einer ökologisch und...
0,00 € *
Natur+Wir, 2/2013 "100 Jahre BN - eine Natur+Wir, 2/2013 "100 Jahre BN - eine...
Seit inzwischen über 100 Jahren bringt der BN wichtige Naturschutzprojekte auf den Weg, um die sich sonst niemand kümmern würde, und ohne die unsere Landschaft, unsere Tier- und Pflanzenwelt und unsere Lebensqualität große Einbußen...
0,00 € *
Natur+Wir (ehem. Tatsachen), 1/2011 Natur+Wir (ehem. Tatsachen), 1/2011...
Eine bäuerliche, regionale, ökologische und gentechnikfreie Landwirtschaft ist wichtig für Mensch, Tier und Umwelt. Doch Landwirtschaft wird immer größer und immer industrieller und die Maxime "Quantität statt Qualität" ist...
0,00 € *
Natur+Wir, 2/2020 "Überleben im Moor" Natur+Wir, 2/2020 "Überleben im Moor"
Moore speichern große Wassermassen, binden klimaschädliche Gase und sind Lebensraum seltener Pflanzen und Tiere.Durch exzessiven Torfabbau der vergangenen Jahrhunderte, intensive Landwirtschaft und dauerhafte Entwässerung wurden ein...
0,00 € *
Natur+Wir, 3/2020 "Gerechtigkeit für die Natur" Natur+Wir, 3/2020 "Gerechtigkeit für die Natur"
Eine intakte Natur ist notwendige Lebensgrundlage für Menschen, Tiere und Pflanzen. Doch die geplanten Eingriffe in unsere Umwelt werden immer drastischer, und die Folgen daraus immer unumkehrbarer! Aufklärungsarbeit durch Diskussionen,...
0,00 € *
Natur+Wir, 4/2015 "Lebendige Flüsse" Natur+Wir, 4/2015 "Lebendige Flüsse"
Intakte Flussauen sind wertvolle Biotope, die im Zusammenspiel mit dem zugehörigen Fließgewässer Heimat für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten bilden - darunter auch für viele Lebensraum-Spezialisten. Doch immer mehr dieser einzigartigen...
0,00 € *
Natur+Wir, 2/2016 Natur+Wir, 2/2016 "Steigerwald - ein...
Großflächige, naturnahe Buchenmischwälder sind wertvolle Heimat seltener Tier- und Pflanzenarten. Allerdings sind derartige Waldgebiete in Bayern selten geworden. Umso schützenswerter ist eines der letzten dieser Waldgebiete im...
0,00 € *
Natur+Wir, 2/2014 Natur+Wir, 2/2014 "Hochwasser"
In beängstigender Regelmäßigkeit kommt es heutzutage zu immer verheerenderen Hochwasser-Ereignissen. Katastrophale Schäden sind die Folgen. Doch die Ursachen sind hausgemacht: Vielerorts haben die bayerischen Flüsse bis zu 90% ihrer...
0,00 € *
Natur+Wir, 3/2015 "Nein zu TTIP und CETA" Natur+Wir, 3/2015 "Nein zu TTIP und CETA"
Freihandelsabkommen greifen in der Regel machtvoll in zahlreiche Belange unseres täglichen Lebens ein. Doch die Gespräche über solche Abkommen finden leider oft hinter verschlossenen Türen und mit mangelnder Tranparenz gegenüber den...
0,00 € *
Natur+Wir, 3/2017 Natur+Wir, 3/2017 "Die Vögel wollen Hochzeit...
Eine ausgewogene Artenvielfalt ist unverzichtbar für eine lebendige, bunte Natur und eine gute Lebensqualität. Doch chemie-intensive Landwirtschaft und immenser Flächenverbrauch zerstören unsere Kulturlandschaft und sorgen für einen...
0,00 € *
Natur+Wir, 2/2018 "Flächenfrass stoppen!" Natur+Wir, 2/2018 "Flächenfrass stoppen!"
Eine intakte Landschaft und fruchtbare Böden sind die Grundlage eines heimatverbundenen Lebens und einer gesunden, nachhaltigen Nahrungsmittelproduktion. Doch ein kontinuierlich steigender Flächenverbrauch zerstört diese Lebensgrundlage...
0,00 € *
Natur+Wir, 3/2018 "Tierhaltung" Natur+Wir, 3/2018 "Tierhaltung"
Die traditionelle bäuerliche Landwirtschaft ist gleichermaßen Nahrungsmittelproduzent wie auch Naturschützer und Kulturlandschaftspfleger. Doch agrarindustrielle Großbetriebe nehmen auch in Bayern immer weiter zu und erhöhen nicht nur...
0,00 € *
Natur+Wir, 2/2019 "Grünes Band Bayern" Natur+Wir, 2/2019 "Grünes Band Bayern"
Das Grüne Band reicht vom Eismeer bis zum Schwarzen Meer und ist damit das ökologische Rückgrat unseres Kontinents. Gleichzeitig ist das Teilstück am ehemaligen Eisernen Vorhang Deutschlands größtes Naturschutzprojekt, durch das ein...
0,00 € *
Natur+Wir, 3/2019 "Klimawandel" Natur+Wir, 3/2019 "Klimawandel"
Bäume und Wälder sind wahre Multitalente: Sie versorgen uns mit Trinkwasser und Sauerstoff, verhindern Hochwasser, binden Schadstoffe aus der Luft, verbessern Klima und Böden, sind Holzlieferant und Erholungsgebiet und geben unzähligen...
0,00 € *
Natur+Wir, 1/2020 "Amphibienschutz" Natur+Wir, 1/2020 "Amphibienschutz"
Im Frühjahr wandern hunderttausende Amphibien zu ihren Laichplätzen, um sich fortzupflanzen. Dafür laufen sie oft viele Kilometer.Doch dabei lauern viele Gefahren: Monokulturen in Land- und Forstwirtschaft und die Zerstörung von...
0,00 € *